Dienstag, 20. August 2013

GTA 5 für Ps3 und Xbox360 als auch für Ps4 und Xbox One?

Bald ist es soweit. GTA 5 wird endlich in den Regalen stehen.. die Vorfreude hält sich leider etwas in Grenzen. Denn wir werden keine Next-Gen Grafik sehen.. sondern nur richtig gute current-gen Grafik.

Nach dieser endlosen Entwicklungszeitkönnte man annehmen, dass die Entwickler das maximale aus jeder Konsole rausholen möchten.. allerdings hat sich immer wieder gezeigt wie faul Entwickler sind und deshalb wird man wohl sowohl auf xbox 360 und Ps3 relativ identische Varianten spielen können.

Warum mehr Aufwand um mehr aus einer speziellen Version rauszuholen?
Man wird wohl eher das Spiel nach jeden Port getestet haben und dann hier und da nur nach Bedarf optimiert haben - das ist die Realität.

Warum Rockstar das Spiel unbedingt auf die PS3/xbox360 bringen will ist klar.. der größe Marktanteil der Konsolen bringt eine schnelle Verbreitung des Spiels und man muss sich fragen:

Will man das Spiel überhaupt auf der PS4/Xbox One? Es ist ja am Ende nur ein current Gen Game und würde nichts von dem Potential der Next-Gen Konsolen nutzen, mit Aufnahme der Grafikleistung.

Und auch bei den Next -Gen Versionen würden die Entwickler nur Effekte, Texturen und diverse Sachen hochschrauben ohne zu versuchen das bestmögliche aus jeder Next-Gen Konsole herauszuholen.

Trotzdem kann man die Third Party Entwickler verstehen. Sie müssen unter Zeitdruck ihre Ziele erreichen und suchen den Weg des geringsten Widerstands.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen